Psychologische Beratung

In einer psychologische Beratung steht ein bestimmtes Thema im Zentrum, das eine Person beschäftigt, jedoch nicht eine schwere psychische Belastung verursacht.  Es geht darum, ein in der Regel klar umrissenes Problem zu analysieren und in wenigen Sitzungen (1 - 10 Sitzungen) Strategien zur Problemlösung zu erarbeiten und neue Sichtweisen zu entwickeln. 

Mögliche Gründe für eine psychologische Beratung:

  • Allgemeine Lebensprobleme und Lebensfragen in den Bereichen Familie, Beziehung oder Beruf

  • Orientierungs- oder Entscheidungsschwierigkeiten

  • Berufswahl

  • Laufbahnentscheide

  • Konflikte im beruflichen, schulischen oder nachbarschaftlichen Umfeld

  • Partnerschaftskonflikte

  • Erziehung- oder Lernschwierigkeiten

  • Verlusterlebnisse (Trennung, Scheidung, Tod)

  • Probleme im Umgang mit körperlicher Beeinträchtigung durch Krankheit oder Unfall

  • Belastungen im Umgang mit Krankheit einer nahen Person